Donnerstag, 14. Januar 2021

Jacke Windkuschler

 Hallo ihr Lieben,

auch hier möchte ich Euch noch ein gutes neues Jahr wünschen. Ein neues Jahr, das einfach besser werden muss, uns wieder mehr Freiheiten lässt und planbar ist. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Bis es soweit ist, schlagen wir uns weiterhin mit Home Office und Homeschooling rum, aber es gibt Schlimmeres. Wir sind alle gesund und das wünsche ich mir auch weiterhin für das neue Jahr, für uns und natürlich auch für euch.

Heute möchte ich Euch ein ganz tolles Ergebnis meines Mammutprojektes von letztem Jahr zeigen, meine Jacke aus Oilskin nach dem Schnitt "Windkuschler" von Anni Nanni.


Montag, 2. November 2020

E-Book Maskentäschchen

 Hallo ihr Lieben,


nun geht es wieder los, zwar nur ein Lockdown "light", aber an allen Ecken wird geraten sämtliche Kontakte zu minimieren. Ich bin da immer sehr hin und her gerissen, gerade, was die Kinder anbelangt. So ganz ohne Kontakte, das tut ihnen nicht gut. Und mir selbst auch nicht. Zumal ich seit Februar schon auf ganz viele Dinge verzichtet habe und nicht mitgemacht habe. Und das ganze geht ja weiter, nicht nur bis Ende November, nein das wird sich noch einige Monate, wenn nicht sogar Jahre ziehen. Dabei empfinde ich die Belastung sehr hoch, besonders psychisch hier immer korrekt zu handeln und ein Gleichgewicht aus Schutz vor dem Virus für uns und unsere Lieben zu finden und alle Bedürfnisse nach Kontakten aber dennoch zu befriedigen.

Ich denke mit diesen Überlegungen stehe ich ganz bestimmt nicht alleine da.

Nun gut, letzte Woche hatte ich Euch ein Täschchen für Masken gezeigt, das zwei voneinander getrennte Fächer besitzt. Und ich habe mich sehr über die positive Resonanz gefreut. Besonders über die Stoffspielereien kamen so viele nette Kommentare, dafür möchte ich mich bedanken. Ich bin nicht so gut im Antworten, ich hoffe ihr seht mir das nach.

Auf jeden Fall hab ich das E-Book fertig gestellt und möchte es Euch nun heute zur Verfügung stellen.

Sonntag, 25. Oktober 2020

Täschchen für Mund-Nasen-Bedeckung

Hallo ihr Lieben,

Nachdem nun bei uns auch für die Grundschüler eine Maskenempfehlung gilt, wollte ich meinem Sohn das Wechseln der Masken ein bisschen erleichtern. Ich hatte die Idee ihm ein Täschchen zu nähen mit zwei Fächern eine für die benutzten und eine für die frischen. 

Maskentäschchen Sterne 1

Donnerstag, 15. Oktober 2020

Body

Hallo Ihr Lieben,

irgendwie ist mittlerweile sehr große Flaute auf meinem Blog. Der Aufwand für einen Post ist mir oft zu groß und dann möchte ich natürlich auch auf Facebook und Instagram posten. Oftmals verliere ich dann schon vor dem Posten die Lust daran.
Aber so ganz aufgeben mag ich es natürlich auch nicht...
Deshalb habe ich jetzt für mich beschlossen, dass ich nur noch sporadisch auf dem Blog poste, dafür aber häufiger über Facebook und Instagram.
Habe ich mehr zu erzählen, ein neues Schnittmuster oder auch ein Tutorial, dann erscheint das natürlich hier auf dem Blog. Alles andere veröffentliche ich dann nur noch auf Facebook und Instagram.
Ich hoffe das ist ok für euch und ich finde dabei wieder zu einem akzeptablem Rhythmus.
Nun aber zu meinem heutigen Thema. Ich habe mir tatsächlich einen Body genäht. Man denkt ja zuerst an Kinderkleidung aber nein, das gibt es auch für Große.


Donnerstag, 23. Juli 2020

Ballerinakleid

Hallo Ihr Lieben,

damals, als dieser schöne Schnitt zur Probe genäht wurde, war ich schwanger und habe nur eine Shirt-Variante genäht, da die optimal über den Bauch ging und mir einfach nicht nach einem Kleid war. Aber jetzt habe ich endlich mal die Version für ein Kleid des Ballerinakleids genäht.

Donnerstag, 2. Juli 2020

Einfaches Kleid

Hallo Ihr Lieben,

in einem meiner letzten Beiträge habe ich euch ja schon das schnelle Shirt von Anni Nanni vorgestellt. Ich mag den Sitz, den Ausschnitt und die Ärmel ja total gerne. Solche Schnitte mit überschnittenen Ärmeln gibt es ja zu Hauf, aber mit diesem bin ich wirklich zufrieden. Was liegt da also nicht näher als es einfach mal zum Kleid zu verlängern?

Dienstag, 23. Juni 2020

Puppenkleidung

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal einen ganz untypischen Blogbeitrag für euch, es geht nämlich um Puppenkleidung. Untypisch deshalb, da ich ja zwei Jungs habe und die interessieren sich wirklich nicht die Bohne für Puppen, dachte ich zumindest, bis der Große auf einmal anfing, seinen Plüschhasen immer mit ins Bett zu nehmen und zu bemuttern.