Dienstag, 19. Juni 2018

Fußball Shirt

Hallo Ihr Lieben,

was war denn das für ein WM Auftaktspiel? Da müssen die Jungs aber noch ein bisschen zulegen, damit das noch was wird. Und  bevor jetzt sogar die Nähtanten hier zu Fußballexperten mutieren, zeige ich Euch lieber, was ich genäht habe, ein Fußballshirt für meinen Sohn.

Dienstag, 12. Juni 2018

Einkaufstasche mit Ösen

Hallo Ihr Lieben,

vor wenigen Wochen habe ich Euch eine Einkaufstasche gezeigt, die im Gegensatz zu meiner Calliope ein bisschen Platz für Plots oder Stoffe mit großen Mustern bietet. Als schönes Dekoelement  - und nicht nur das - habe ich viele, viele Ösen verarbeitet und eine Kordel eingezogen. Ich finde diese Tasche ist auf jeden Fall ein neues E-Book wert, deshalb möchte ich Euch heute meine neueste Version zeigen und auf diesem Wege auch noch ein paar Probenäher suchen.

Montag, 4. Juni 2018

Patchwork Strandtasche

Hallo Ihr Lieben,

für mich war es höchste Zeit für eine Veränderung. Zu sehr hatte mich die Motivation verlassen neue Schnittmuster zu entwerfen, wobei mir das doch eigentlich immer sehr viel Spaß bereitet hatte. Nach langem hin und her überlegen und einem halben Jahr Planungszeit, habe ich es jetzt aber gewagt und ein Gewerbe angemeldet.
Das bedeutet, dass ihr meine Schnittmuster nun kostenpflichtig auf DaWanda erwerben könnt. Die Gerätetasche Aglaia und der Taschenorganizer Bellona bleiben aber weiterhin kostenlos.
Ich bin selber sehr gespannt, wie alles anläuft und ob es die richtige Entscheidung war.
Zumindest habe ich so wieder richtig Lust gefunden etwas Neues anzugehen. In Zusammenarbeit mit Makini ist ein Patchwork-Variation für meine Strandtasche Eurybia entstanden. Das Schnittmuster für die Patchwork Strandtasche könnt ihr exklusiv bei Makini erwerben und euch dabei eure Strandtasche individuell in einem DIY-Projekt zusammenstellen. Weiter unten schreibe ich mehr dazu.

Montag, 21. Mai 2018

Winter Ade - Nadelkissen

Hallo Ihr Lieben,

im Moment komme ich nicht ganz so viel zum Bloggen, wie ihr bestimmt schon bemerkt habt. Das hat viele Gründe. Zum einen beschäftige ich mich natürlich (leider) auch mit der DSGVO. Das nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, verlorene Zeit, denn ich finde das Thema mehr als lästig. Da wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen und bei den großen Konzernen wird sich nicht viel ändern mit dem Datenschutz, befürchte ich zumindest. Aber ich möchte hier nicht so ins Detail gehen. Zum anderen habe ich durch das schöne Wetter sehr viel draußen im Garten zu tun. Unser Garten ist recht groß und ich habe große Mühe alles zu meistern, da muss ich schon einige Abstriche machen. Und das dritte, an dem ich gerade arbeite, verrate ich euch noch nicht, es wird sich ein bisschen was ändern bei mir demnächst. Und es wird auch endlich mal neue Schnittmuster geben.
Heute möchte ich Euch deshalb etwas Kleines zeigen, einen FPP Schmetterling als Nadelkissen.

Mittwoch, 9. Mai 2018

Büddel mit Platz für Plots

Hallo ihr Lieben,

zunächst möchte ich mich ganz herzlich bei euch bedanken für die ganz lieben Kommentare zu meiner Giraffendecke. Ich freue mich wirklich über jeden einzelnen, auch wenn ich oft nicht dazu komme zu antworten. Ich hoffe, das nehmt ihr mir nicht übel.
Nun zu meinem heutigen Büddel. Ich hatte mal wieder riesen Lust einen Einkaufsbeutel zu machen, aber nicht meine Calliope, da der Schnitt einfach keinen Platz bietet um schöne Plots aufzubringen. Deshalb habe ich mir ein neues Design überlegt.

Montag, 23. April 2018

Giraffes in a row - Babyquilt

Hallo Ihr Lieben,

endlich endlich endlich kann ich Euch diese Decke zeigen. Das letzte halbe Jahr habe ich immer wieder daran genäht und ich bin stolz darauf, dass ich es wirklich durchgezogen habe und sie nun fertig ist.

Mittwoch, 11. April 2018

Jacke Schlendrian

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr habt die Feiertage gut rumgebracht und genießt jetzt das wunderschöne Frühlingswetter. Mich drängt es ja gerade richtig nach draußen und ich finde es einfach wunderbar, wie jetzt überall alles zu blühen beginnt und die Bäume schon einen grünen Teint bekommen. Herrlich, so kann es bleiben.
Heute möchte ich Euch mein neues Lieblingsstück zeigen. Ich hatte mir ja im Herbst letzten Jahres vorgenommen einen Mantel zu nähen, das hat leider nicht geklappt, da ich irgendwie die Motivation nicht aufrecht erhalten konnte. Aber dafür habe ich mir eine Übergangsjacke genäht nach dem neuen Schnitt Schlendrian von Lotte & Ludwig.