Donnerstag, 7. November 2019

Damen Herbstkuschler

Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen zeige ich Euch heute meine Version des Herbstkuschler, dieses Mal natürlich den für Damen. Ich habe hierfür einen ganz kuscheligen petrolfarbenen Sweat vernäht, den ich schon eine Weile gestreichelt habe.

Den Sweat gibt es auch noch in weiteren Farben,  an Petrol bin ich aber natürlich nicht vorbei gekommen. Und natürlich ist auch der Hoodie super kuschelig geworden. Auch hier ist wieder eine Knopfleiste an der Vorderseite und ich habe schöne große Perlmutt-Knöpfe angebracht.
Für das Kapuzenfutter habe ich noch einen tollen mintfarbenen Stoff mit Spitzenmuster gefunden. Ich hätte ja nicht gedacht, dass es zusammenpasst so auf den ersten Blick. Aber beim Hinhalten des Sweat sah es ganz gut aus und die Entscheidung war richtig.
Noch schöne dicke Kordeln hin und ich war mehr als zufrieden. Der Schnitt hat wirklich ein gewisses Suchtpotenzial, wobei ich ja selten etwas zweimal nähe. Mal sehen, wie es bei diesem Schnitt ist. Zumindest meinem Sohn habe ich nochmal einen zweiten genäht, vielleicht zeige ich euch den auch noch, sofern ich meinen Sohn mal vor die Linse bekomme.
Ich hoffe ihr habt jetzt Lust bekommen, den Herbstkuschler auch mal nachzunähen. Ich finde es lohnt sich. Die Bilder habe ich zusammen mit meiner Freundin von Bines Nähkörbchen gemacht.

Ich wünsche Euch noch eine wunderschöne Woche

Eure Tina

Schnitt: Herbstkuschler von AnniNanni
Stoff: Sweat von Kattun
Verlinkung: Du für dich am Donnerstag, HoT

Kein Kommentar

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://tina-blogsberg.blogspot.de/p/impressum.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy).