Dienstag, 29. November 2016

Hodie Lynn

Hallo Ihr Lieben,

eine sehr gute Freundin von mir hatte neulich Geburtstag und schon seit der Schnitt "Lynn" von pattydoo Ende letzten Jahres rausgekommen ist, wusste ich, dass das genau der richtige Schnitt für Sie ist. Ein gemütlicher Hoodie mit einer überlappenden Kapuze.
Die Farbkombination ist natürlich auch auf Ihren Geschmack abgestimmt. Mir selbst stehen die Farben überhaupt nicht. Darin sehe ich einfach nur blass aus. Das hat es mir zumindest leichter gemacht, den Pullover zu verschenken.
Das Kapuzeninnere habe ich mit einem Jersey Kontraststoff versehen. Die Ösenlöcher und Kordelenden sind mit Kunstleder verstärkt.
 Die Taschen sind in der Seitennaht versteckt und werden von außen abgesteppt. Bei der Steppnaht musste ich schon wieder dran denken, wie schön doch eine Coverlock wäre, dann wären solche Nähte noch ein bisschen schöner als mit der Nähmaschine.
Ein paar Kritikpunkte habe ich jedoch zum Schnitt. Beim Kleben habe ich ungefähr das halbe Wohnzimmer eingenommen, bzw. die einzige große Fläche die wir auf den Boden haben. Es ist alles komplett auf einem Bogen, das war wirklich grässlich zu kleben und anschließend zu schneiden.
Der Schnitt selbst ist für meinen Geschmack ein bisschen zu kurz, wenn Ihr ihn also nachnähen möchtet, dann schaut lieber vorher, ob er Euch nicht zu knapp ist.
Das Taschennähen ist auch ein bisschen schwierig und die Kanten oben und unten sind richtige Schwachstellen. Ich hoffe sehr, dass der Pullover dort nicht so schnell reißt. Nicht umsonst sieht man im Netz ganz viele Beispiele der Lynn, bei denen diese Punkte mit Kunstleder noch zusätzlich verstärkt sind.
Aber alles in allem ein wunderbarer Schnitt und ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen, zumindest wollte meine Freundin den Pullover nicht mehr hergeben.

Ich wünsche Euch noch eine wunderschöne Woche

Eure Tina

Schnitt: Kapuzenpullover "Lynn" von pattydoo
Stoff: mintfarbener Sweat von Nähstoffreich, Ethno Summer mint von alles-fuer-selbermacher (beide Stoffe leider nicht mehr erhältlich)
Verlinkung: creadienstag, HoT, DienstagsDinge

4 Kommentare

  1. Sieht klasse aus, auch die Farbe!
    So ein Hoodie fehlt mir auch noch, aber mir fehlt noch der passende Schnitt (und die Zeit...).

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
  2. Total gelungen. Sehr gelungen.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli ist wirklich schick geworden! Ich mag die überlappende Kapuze sehr und der Jersey im Kapuzeninneren ist wirklich ein Hingucker!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen