Freitag, 3. Juni 2016

Blog-Stoffwichteln - Das Projekt

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es die Auflösung, was ich Schönes aus meinem Stoff von Goldkindelein zaubern werde. Für alle, die es nicht mitbekommen haben, hier habe ich Euch mein Wichtelkind Melly Regenbogenkind vorgestellt und hier den tollen Stoff den ich bekommen habe. Jetzt hatte ich eine Weile Zeit mir Gedanken über mein Projekt zu machen. Um ehrlich zu sein, hatte ich ja ein bisschen darauf gehofft Webware zu bekommen und so war es ja dann auch. Und ich hatte auch schon eine Idee, was ich nähen möchte, ja bevor der Stoff gekommen ist, aber es kam dann doch anders. Hier zeige ich Euch mal den Zuschnitt, dann könnt Ihr schon ein bisschen rätseln.

Geplant hatte ich eigentlich einen Reiseorganizer für meinen anstehenden Urlaub, sowas habe ich bis jetzt noch nicht und es ist ja echt praktisch. Selbst einen Schnitt hatte ich mir schon rausgesucht, aber als ich dann den schönen lila Stoff vor mir hatte, hat das einfach nicht gepasst. Das Muster ist viel zu groß, als dass es bei einem DIN A5 Format zur Geltung kommen würde, wäre doch schade drum. Also hab ich mir etwas anderes überlegt und mich dabei vom Buch "Taschenlieblinge selbst genäht" von pattydoo inspirieren lassen. An einem Schnitt bin ich dann aber hängengeblieben. Der passte einfach wie die Faust aufs Auge zu meinem Hauptwichtelstoff - die Strandtasche. Hier die Außenstoffe, das Kunstleder, es war auch im Wichtelpaket dabei, wird zum Boden und der Rest wird zu Trägern verarbeitet. Das Kunstleder, hab ich komplett verbraucht.
Das Futter wollte ich unbedingt aus einem beschichteten Baumwollstoff machen. Leider hatte ich davon nicht ganz soviel Auswahl, aber schwarz mit weißen Punkten passt doch überall dazu. Zusätzlich habe ich dann noch ein paar Zuschnitte für ein Reißverschlussfach und eine Einschubtasche gemacht.
Dann kann es ja jetzt losgehen mit dem Nähen. Wenn Ihr neugierig auf das Ergebnis seid, dann schaut nächsten Freitag wieder hier auf meinem Blog vorbei, dann präsentiere ich Euch meine Strandtasche, vielleicht sogar im Einsatz.

Habt noch eine schöne Woche

Eure Tina

Verlinkung: Freutag

3 Kommentare

  1. Ui, da bin ich auf die fertige Tasche gespannt :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht doch prima aus, freue mich auf das Ergebnis! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Oh, sieht toll aus!
    Es freut mich, dass du mit den Sachen was anfangen kannst! :)
    Liebe Grüße,
    Almut

    AntwortenLöschen