Freitag, 20. Mai 2016

Blog-Stoffwichteln

Hallo Ihr Lieben,

die liebe Julia von Hügelring hat zu einem Blog-Stoffwichteln aufgerufen. Dabei bekommt jede Teilnehmerin eine Wichtelmama und ein Wichtelkind zugewiesen. Nachdem man sich über sein Wichtelkind informiert hat, wird ein passender Stoff ausgesucht und dem Wichtelkind zugeschickt. Dieses hat dann die Aufgabe daraus etwas zu zaubern. Regelmäßig am Freitag werden dazu Aktualisierungen gepostet. Dieses ist heute der erste Post und damit hier nicht nur Text steht, habe ich Euch meine im Moment wunderschön blühende Kalanchoe mit in den Beitrag gepackt.

Als mein Wichtelkind wurde Melly von "Das Regebogenkind bloggt" ausgelost. Ich habe zunächst mal ihren kompletten Blog durchgestöbert. Und die liebe Melly hat einen ganz wunderbaren Blog und auch einen tollen Stil. So bunt wie der Name sind auch ihre genähten Kostbarkeiten. Und ich bin ganz begeistert, dass sie bei zwei kleinen Mädels so schöne bunte Sachen näht, die nicht nur in eine Richtung gehen. Sie verwendet neben klassischem rosa auch mal Stoffe mit Monstern drauf.

Ich hatte schon beim ersten Blick auf ihren Blog einen Stoff im Kopf, der meiner Meinung nach perfekt auf sie passt. Aber ich hab doch noch ein bisschen weitergelesen. Unter der Rubrik "ÜBER" schreibt sie sogar, was sie an Farben mag und was nicht, sehr praktisch für mein Vorhaben. Danach habe ich mich dann für einen Stoff in den Farben lachs, köngisblau, mint und oliv entschieden. :-P Nein, natürlich nicht, diese Farben mag sie nämlich nicht. Letztendlich bin ich bei meiner ersten Wahl geblieben und ich bin richtig gespannt, ob ihr das Stöffchen gefällt und besonders, was sie daraus zaubert.

Und ich bin auch schon ganz aufgeregt, was wohl bei mir die nächsten Tage für ein Stoff eintrudeln wird und was meine Wichtelmama Almut Goldkindelein so alles über meinen Blog schreibt.

Wenn das mal nicht ein Post für den Freutag ist.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche

Eure Tina

Kein Kommentar

Kommentar veröffentlichen