Mittwoch, 27. Januar 2016

AnniNanni Flechtkleid

Hallo Ihr Lieben,

ich habe Euch letzte Woche ganz verschwiegen, dass ich aus dem Schnitt "AnniNanni Flechtshirt" noch ein Kleid genäht habe. Im Schnitt sind beide Versionen enthalten, das Shirt und das Kleid. Das Shirt könnt Ihr wahlweise mit einem breiten Zopf oder einem schmalen Zopf nähen. Für das Kleid gibt es nur die Variante mit dem schmalen Zopf.

Ich habe mich auch dieses Mal wieder für Viskosejersey entschieden. Ich finde dieser Stoff passt einfach perfekt für diesen Schnitt und es fällt so schön. Ich hatte das Kleid auch schon mehrmals an auf einer Familienfeier und auch schon im Büro. Es ist wirklich total schön und ich fühle mich sehr wohl in dem Kleid.

Den Ausschnitt habe ich ein bisschen abgeändert und den Zopf weitergeflochten. Zuvor habe ich den Ausschnitt nur gesäumt und dann den Zopf leicht gedehnt angenäht.
Habt ihr im Übrigen mein neues Logo gesehen. Ich habe es doch endlich mal geschafft eins für mich zu malen und ich bin wirklich richtig zufrieden damit. Jetzt ist es auf jeden Fall ganz offiziell besiegelt, dieser Blog hier ist ein Nähblog. Ich wusste ja am Anfang nicht wohin die Reise geht, aber ich beschränke mich doch fast ausschließlich aufs Nähen und das möchte ich auch beibehalten. Wie gefällt Euch mein Logo?

Ich wünsche Euch noch eine wunderschöne Woche

Schnitt: AnniNanni Flechtshirt
Stoff: Viskosejersey von alles-fuer-selbermacher
Verlinkung: creadienstag, HoT, DienstagsDinge, Johys Bunte Welt Kleiderwoche, MMM, RUMS

13 Kommentare

  1. Das Kleid steht Dir super! An so ein Projekt habe ich mich für mich auch noch nicht dran gewagt. Sollte ich mal!
    Danke für die Verlinkung!
    Liebe Grüße
    Johy
    P.S. Dein Logo finde ich auch sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Johy,
      das musst du unbedingt probieren. So ein Kleid näht sich wirklich total schnell und man hat gleich ein komplettes Kleidungsstück.
      Liebe Grüße
      Tina

      Löschen
  2. Liebe Tina, Dein Logo ist der Hammer. Bin fassungslos, wie man so kreativ sein kann. Irre tolle Idee. Kommst Du aus der Branche oder einfach nur Talent. ;-)
    LG
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mandy,
      vielen, vielen Dank. Da werde ich gleich ganz rot. Hab einfach mal drauf losgemalt und dann kam mir die Idee und fertig war das Logo. :-)
      Ganz liebe Grüße
      Tina

      Löschen
  3. Gefällt mir gut! Und Oberteile, an denen man etwas Weite schaffen kann, finde ich immer vorteilhaft -tailiert geht ja bei mir gar nicht.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      also mit diesem Schnitt sieht man echt keinen Bauch, einfach super. Ich mags voll gerne.
      Grüßle Tina

      Löschen
  4. Ich habe den Schnitt schon mehrfach gesehen und bin wirklich fasziniert von dieser Flechttechnik. Durch die Falte vorn scheint es auch gut zum Kaschieren zu sein.

    Ich wird wohl noch ein wenig um den Schnitt rumschleichen und irgendwann zuschlagen.

    Dein Kleid sieht super aus, der Stoff macht es echt zum Allrounder (Büro und Familienfest).

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      da musst du wirklich mal zuschlagen, es lohnt sich.
      Viele Grüße
      Tina

      Löschen
  5. Das Kleid steht dir super! Ich mag den geflochtenen Zopf sehr gerne. Eine sehr gute Idee, die man häufiger nutzen könnte.

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir Dein Logo. Aber erst das Kleid, das ist ja superschön geworden.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist toll geworden! Die Farbe steht Dir sehr gut.
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Svetlana

    AntwortenLöschen