Dienstag, 29. September 2015

Mützen, Mützen, Mützen

Hallo ihr Lieben,

kleine Mützenparade gefällig? Ich hab mal einen Schwung genäht, weil die vom letzten Winter zu klein für meinen Sohn geworden sind.

Als erstes habe ich ihm eine Beanie "Pink Drops" aus der Ottobre 5/2015 genäht. Das ist eine super Wendemütze und total einfach zu nähen, wenn man weiß, wie es funktioniert. Die Anleitung in der Ottobre ist nämlich absolut nicht zu empfehlen. Hier gibt es eine vereinfachte Anleitung mit Bildern und den Schnitt bis Größe 46 als Freebook zum Download.
Leider wollte mein Sohn die Mütze nicht auflassen. Er hat es nicht so mit Mützen, deshalb musste ich wieder auf meinen altbewährten Schnitt von Schnabelina, die Ohrenklappenmütze, zurückgreifen. Die kann man wunderbar mit Bändeln nähen und dann kann er sich die Mütze nicht mehr so leicht vom Kopf reißen. Hoffentlich lässt er die andere irgendwann auch mal auf, denn so eine Beanie sieht schon cool aus. Aber die Ohrenklappenmütze ist auch super. Sie sitzt echt perfekt und die Ohren sind sehr gut geschützt. Von dieser Mütze habe ich dann gleich zwei genäht, einmal aus dem tollen Sternenjersey, den ich als Baumwollstoff schon für seinen Rucksack vernäht habe.
Und hier einmal mit dem Dschungelsweat.
Das sollten dann genug Mützen für dieses Jahr sein. Diese oder nächste Woche zeige ich euch dann endlich mal wieder etwas für mich. Zwischen den ganzen Kinderklamotten brauche ich auch mal wieder was neues. Mein Kleiderschrank ist ganz schön leer.

Alles Liebe
Eure Tina

Schnitt: Beanie: "Pink Drops" Ottobre 5/2015 bis Größe 46 hier; Ohrenklappenmütze von Schnabelina
Stoff: grüner Streifenjersey von Snaply;
      Jersey Riley Blake All Star Bullseye von Dawanda, schwarzer Sweat von Stoff & Stil;
      Sweat Dschungel von Dawanda, schwarzer Jersey von Stoff & Stil
Verlinkung: creadienstag, DienstagsDinge, HoT, kiddikram, made4boys, Schnabelina

4 Kommentare

  1. Ja jetzt kommt wieder die Mützenzeit. Ich mag Beanies auch sehr. Und die bunten Mützen sehen einfach süss aus.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina
    Schöne Mützen hast du genäht. Ich finde den Schnitt der ohrenklappenmütze Spitze. Habe auch letzte eine gemacht, allerdings in Mädchen ;-)
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Mützen... mein Zwerg mag keinen Bändel - und so fliegt die zuletzte genähte von Schnabelina immer weit weg, wenn ich ihm damit komme. Heute hab ich die neue Beanie von den Rockerbuben zugeschnitten, da die anderen Mützen, die ich noch so auf Vorrat genäht hatte alle zu weit sind.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonnenblume,
      vielen Dank.
      Die Rockerbuben Beanie würde mir auch gefallen. Schade, dass er die Mützen nicht auf lässt. Vielleicht, wenn er älter ist.
      Liebe Grüße
      Tina

      Löschen