Mittwoch, 29. Juli 2015

Top Livia

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist das Wetter ja leider nicht mehr so passend, aber ich denke es kommen noch ein paar Tage, an denen ich mein neues Top nach dem pattydoo Schnitt "Livia" ausführen kann.

Der Schnitt sitzt wirklich super und lässt sich auch total leicht nähen. Die Schnitte von pattydoo kann ich bis jetzt wirklich ohne Ausnahme empfehlen, einfach wunderschöne Basics und durch die Videoanleitungen für jeden machbar.
Ich habe mich bei diesem Top für den Ethno-Stoff von alles-fuer-selbermacher entschieden. Diesen Stoff habe ich schon vor Längerem gekauft, weil er mir so gut gefällt, allerdings nur einen Meter. Ich wusste lange nicht so recht, was ich daraus machen sollte, und dann schrie der Stoff eines Tages förmlich "Ich möchte ein Top werden". Dem Wunsch bin ich gerne nachgekommen. Blieb nur noch die Frage nach der Farbe des Versäuberungsstreifens - weiß, schwarz, creme - letztendlich habe ich mich für koralle entschieden. Mit dieser Wahl bin ich sehr zufrieden. Das rundet das Top und das Muster nochmals schön ab.
Die Versäuberung des Hals- und Armausschnittes habe ich das erste Mal auf diese Weise gemacht. Ich muss sagen, es ist leichter als gedacht. Nur leider habe ich etwas schief abgesteppt, das stört mich ein bisschen, aber nicht so sehr, dass ich es nochmal aufmachen will. Nahaufnahmen gibt es also heute keine. Der Armausschnitt ist mir leider auch nicht so gut gelungen. Wenn ich das Top eine Weile anhabe, dann klappt der Versäuberungsstreifen an der unteren Hälfte des Armes immer nach innen. Keine Ahnung woran das liegen könnte.
Hier noch ein paar Bilder für euch.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Eure Tina

Schnitt: "Livia" von pattydoo
Stoff: alles für selbermacher, Versäuberungsstreifen: Stoff & Stil
Verlinkung: creadienstag, Me Made Mittwoch, RUMS


2 Kommentare

  1. Die Livia sieht gut aus. Und den Kampf mit den Versäuberungsstreifen kenne ich auch, das will nicht immer so wie ich will.
    War es bei euch so kalt, dass wieder die lange Hose raus musste?

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines,
      ja das muss ich noch ein bisschen üben mit der Streifenversäuberung.
      Ja es war ziemlich frisch, es war schon abends. Normalerweise hätte ich noch eine Jacke drüber gezogen. :-)
      War es denn bei euch warm?
      Liebe Grüße

      Löschen