Dienstag, 21. April 2015

Tasche "Aglaia", Probenäher gesucht

Hallo Ihr Lieben,

ja was ist denn hier auf dem Blog los? Wiederholt sich denn jetzt alles? Die linke Tasche kennen wir doch schon!!


Keine Angst, ich war fleißig und habe für Euch ein ebook für dieses kleine, feine Täschchen "Aglaia" erstellt, besser gesagt ein "freebook", denn es wird kostenlos sein. Diese Tasche ist auf die Größe von mobilen Endgeräten ausgelegt, also Handys, ebook Reader oder auch Tablets. Das wichtigste Kriterium ist, dass die Dicke des Gerätes circa einen Zentimeter beträgt. Aber auch beispielsweise dünne Bücher können darin verstaut werden. Die Größe der Tasche ist variabel. Im ebook findet Ihr eine Berechnung der richtigen Größe für Euer Gerät. Ihr gebt nur die Länge und die Breite ein, und dann wird der passende Zuschnitt berechnet.

Da es mein erstes ebook ist, suche ich einige Probenäher, die mir diese Anleitung auf Herz und Nieren testen und zwar bezüglich Schnitt, Verständlichkeit und Rechtschreibfehler.

Wenn Ihr also Lust und Zeit habt diese Tasche vom 25.04.2015 - 29.04.2015 für mich Probe zu nähen, dann bewerbt Euch hier mit einem Kommentar bis 24.04.2015 22:00 Uhr. Berücksichtigt werden alle, ob mit oder ohne Blog, Nähprofi oder Nähanfänger. Ich werde versuchen eine gerechte Mischung zu finden. Bitte teilt mir mit, für welches Gerät - Handy, Tablet, ebook Reader, etc. - ihr diese Tasche nähen möchtet. Wichtig sind mir zum Schluss auch noch schöne Fotos, die dann eventuell mit in die Anleitung aufgenommen werden.

Folgende Materialien werden benötigt:
Außenstoff, Futterstoff, Volumenvlies, fertiges Paspelband oder Stoff und Kordel, Druckknopf

Ich freue mich schon auf Eure Bewerbung.

Eure Tina




11 Kommentare

  1. Hallo Tina,
    da sind unsere Blogs ja fast gleich alt! Falls Du möchtest, würde ich dein Täschen probenähen und auch die Anleitung kritisch durchschauen. Ich nähe schon lange und sehr gerne.
    (naehzimmerplaudereien.wordpress.com)
    LG Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Da war ich wieder zuschnell...
    1. Ich würde eine Handytasche nähen.
    2. Mail: hilsberg minus ulm ät web Punkt de

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina,
    deine Taschen gefallen mir sehr gut. Ich könnte sowohl für meinen ebook Reader als auch für mein Handy eine neue Hülle gebrauchen. Ich würde mich über das Probenähen freuen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina,
    das Probenähen kommt ja wie gerufen. Ich habe ein neues Handy, das doch tatsächlich noch in einer gekauften (pfui) Hülle leben muss.
    Einen Blog habe ich nicht - dafür aber seit Anfang April eine Facebook Seite. Vielleicht magst du ja mal reinschauen: https://m.facebook.com/profile.php?id=1422139064756261 Made by Frau Mö . Mein Handy würde sich über eine selbstgenähte neue Hülle sehr freuen. Hier noch meine email Adresse: Andrea.moeller2@gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Hey, da bewerbe ich mich doch glatt!!!
    Und das aus zwei Gründen: Der Beginn des Probenähens ist der Tag meines 40.Geburtstags und ich habe für mein Handy, was ich zu Weihnachten bekommen habe, noch immer keine passende Hülle :-( da wird es doch mal Zeit das es endlich eine chice Umhüllung bekommt ;-) Ich vermute, das auch meine Tochter dann eine solche Hülle haben möchte, da sie das gleiche Handy hat! Alle nötigen "Zutaten" liegen parat....
    mamasucht1 et freenet punkt de
    Liebe Grüsse
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen :) da bin ich zufällig über deinen Blog gestolpert - die Hüllen sehen interessant aus! Habe schon Erfahrung mit dem Nähen, allerdings nicht mit dem Probenähen (weiß jetzt nicht ob das für dich ein Kriterium wäre). Bin trotzdem kritikfähig und achte ganz sorgfältig auf Rechtschreibfehler ;-)
    nee, quatsch, tu ich schon aber ich achte auch auf Verständlichkeit der Anleitung, vor allem für Nähanfänger.
    Mein Blog ist hier: http://rosa-passt-gut-zu-gruen.blogspot.de/
    E-Mail: romy.rosa.gruen (at) gmail.com

    Ich würde gern ein E-Book-Reader-Täschle nähen :)

    LG
    Ramona

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tina Blogsberg,
    der Name alleine hat schon meine Neugier geweckt. Durch den Creadienstag bin ich über Deinen Blog gestolpert. Gerne würde ich ein Handy-Täschchen probe nähen und bewerbe mich hier mit!
    Bisher war ich schon einmal Probenäherin und nähe nur zum Hobby. Das Meiste habe ich mir selber beigebracht. Zutaten habe ich mehr als genug!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du auf meinem Blog http://momama21.blogspot.de/ vorbeischaust.

    Meine E-Mail lautet: momama2109@gmail.com

    Freue mich sehr bald von Dir zu hören.

    Liebe Grüße

    Monika





    AntwortenLöschen
  8. Hallo! Ich hätte auch Lust, beim Probenähen dabeizusein und Schnitt und Anleitung für dich zu testen. Ich könnte gleich mehrere solcher Täschchen gebrauchen: Fürs Handy, für dünne Bücher oder Hefte... Ich nähe sehr viel und für so ein Täschchen hätte ich in den nächsten Tagen auf jeden Fall Zeit! Du kannst auch gerne auf meinem (ganz neuen) Blog vorbeischauen: www.firlefanz-blog.de

    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen, Ich wäre gern dabei, mein Handy fühlt sich ziemlich nackig.
    LG Vivo
    Www.lechomania.de/wordpress/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vivo,

      hast du eine E-Mail Adresse, unter der ich dich erreichen kann?
      Liebe Grüße
      Tina

      Löschen
  10. Gern möchte ich dich bei deinem Projekt unterstützen, Zeit nehm ich mir, Stoff, Gefuld und Kleinigkeiten sind in Hülle und Fülle vorhanden.

    Würde mich über ein positives Feedback freuen ��

    LG Susanne

    Du erreichst mich über meine Facebookseite: https://m.facebook.com/bySewSue

    AntwortenLöschen