Dienstag, 28. April 2015

Kimono Tee's

Hallo Ihr da draußen,

da mir der Kimono Tee Schnitt auf dem Blog von Fredi von Seemannsgarn so gut gefallen hat, musste ich auch ein paar Shirts davon nähen, denn er geht so einfach und schnell und sieht dazu noch toll aus. Man benötigt auch nicht soviel Stoff dafür. Meistens fällt bei den Resten noch so ein schönes Kimono Tee ab.



Das erste gestreifte Shirt habe ich an den Ärmeln und am Bund mit einem Trikotstich gesäumt. Dazu gab es noch einen Ausschnitt. Man kann den Ausschnitt auch einfach nur an der Nahtzugabe säumen, aber ein "richtiger" Ausschnitt gefällt mir einfach besser. Dadurch dauert es nur leider ein bisschen länger.
Das nächste Kimono für mich werde ich wahrscheinlich eine Nummer größer machen, dann liegt es lockerer.


Beim zweiten Shirt, diesmal nicht für mich, habe ich aus Versehen die Saumzugabe am Ärmel vergessen. Aus der Not ist aber hier ein ganz toller Rollsaum entstanden. Erst kürzlich habe ich noch auf facebook die optimale Einstellung für meine Maschine gelesen, damit der Rollsaum klappt. Und da dachte ich mir, ich probiere es einfach aus und es hat gut funktioniert. Kann ich das Kapitel auch schon abheften.


Jetzt hoffe ich, ich konnte Euch ein bisschen anstecken mit dem Schnitt, denn er ist for free! Man muss sich lediglich für den Newsletter anmelden. Den Link findet Ihr wie immer unter dem Post.

Habt eine schöne Woche.

Eure Tina

Schnitt: Kirsten Kimono Tee
Stoffe: Streifenstoff: alles-fuer-serlbermacher, Visoke-Jersey: buttinette
Verlinkung: creadienstag, Kostenlose Schnittmuster

7 Kommentare

  1. Toll geworden!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden T-Shirts sind ja wirklich schön - wenn ich mich nur trauen würde, Jersey zu vernähen ;-)
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  3. der Schnitt schlummert schon länger bei mir auf der Festplatte. Jetzt wird er endlich ausgedruckt! Schöne Exemplare hast du gemacht! LG, nina.

    AntwortenLöschen
  4. Schön sind sie geworden! Der Schnitt ist hier auch schon zusammengeklebt, ich muss mir nur noch Stoff für ein Probeteil suchen,...
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Deine beiden Shirts gefallen mir gut! Solche Schnitte, die wahre Reste-Verwerter sind, sind toll.
    Viel Freude beim Tragen!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Liiieeeblingsschnitt! :)
    Tolle Shirts sind das geworden. Den Streifenstoff habe ich in Blau noch hier liegen und schon daran gedacht - natürlich - ein Kimono Tee draus zu nähen ;) Mal sehen, was es wird!
    Liebe Grüße
    Fredi

    AntwortenLöschen
  7. tolle shirts! du hast ganz recht, von diesem schnitt kann man nicht genug versionen haben :-)

    glg andrea

    AntwortenLöschen